Plan größer als A0 als PDF ausdrucken (Delftship)

  • Hallo,


    ich wollte meinem Vater zu Weihnachten einen Bauplan für ein von ihm ausgesuchtes Boot schenken und dieses dann als sein erstes Modellschiff mit ihm zusammen bauen.


    Nun zu meinem Problem. Das Boot ist einen Damen Stan Tug 1205 und soll im Maßstab 1:10 gebaut werden. In diesem Maßstab ist das Boot dann 1.3m lang und 53cm breit.
    Wenn ich mir den Plan in A0 als PDF ausgeben lasse fehlt rundherum immer ein Stück.


    Da ich bestimmt nicht der erste bin, der einen Plan in dieser Größe ausdrucken wollte, frag ich euch, wie habt ihr dieses Problem gelöst? Wer oder was(Programm) kann mir helfen?


    Eine Idee währe, den Plan in 1:20 als PDF Drucken, ihn dann zu zerschneiden und ihn dann wieder auf den Maßstab 1:10 zu vergrößern. Jedoch habe ich dabei bedenken, dass nachher die Maße nicht mehr stimmen.


    Ausgedruckt wird später alles auf einem Plotter.


    Gruß Nils

  • Hallo Nils,
    spiele mal mit der Funktion "Posterdruck" herum, die findest Du in dem Fenster das nach dem Klick auf "drucken" aufpopt.
    Darin kannst Du auch Schnittmarken setzen und auch die Überlappung einstellen. Funktioniert bei mir ganz gut.


    Grüsse,
    Egge

  • autschn - da hab ich wohl nicht richtig aufgepasst.. Ich dachte, Du hättest aus Delftship eine PDF extrahiert und wolltest diese über den AcrobatReader ausdrucken :bw:

  • Nils, hast du in DS in Originalgröße oder in Modellgröße gezeichnet?
    Ich gehe einen anderen Weg, eben wegen Papierformat und Maßstäblichkeit: Ich exportiere den Linienplan als dxf und importiere ihn dann in ein Grafikprogramm. Dort kann er auf maßstäblich richtige Größe skaliert werden. Auch kann man das Standardlayout verändern, wenn die Zeichnung beispielsweise zu hoch ist, kann man die Bug- und Heckansicht neben die Seiten- und Draufsicht schieben und die beiden dann näher zusammen schieben. Wenn der Druckshop von der Rolle plottet, kann die Zeichnung ja beliebig lang sein, aber in der Höhe ist sie beschränkt.
    Ist vielleicht eine Option.


    Gruß
    Wolfgang

  • Ich zeichne in Orginalgröße.


    Mit Visio konnte mein vater den dxf Linienplan verkleinern und passend "zerschneiden".
    Nun kann ich ihn in meinem Praktikumsbetrieb ausdrucken lassen. Für die einzelnen Spanten schaffe ich mir noch einen A3/A2 Drucker an.


    Ist halt jetzt ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk. Hab meins ja auch schon von ihm bekommen (Winterreifen für meinen kleinen VW Polo)

  • Ich hatte solche Pläne in Übergröße schon mehrfach plotten lassen: http://www.repro-online.de/plotservice
    Ein schwarz-weiß A0 Plot kostet aktuell bspw. 1€ (zzgl. Versand). Längere Pläne kosten unwesentlich mehr. 2 Tage später sind die Ausdrucke da.


    Ein Ausdruck auf A4 mit Zuschneiden und Kleben lohnt sich da nicht. Das habe ich auch schon mal versucht; war eine Riesenarbeit und am Ende doch krumm.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!