Steuerung Modellsegelboot

  • Guten Morgen,

    ich bin derzeit beim Bau der Aeronat Hansajolle und aktuell dabei die RC-Steuerung einzubauen und das Modell im Sender anzulegen.

    Hierbei stellt sich für mich als "Anfänger im Modellsegelbereich" eine grundsätzliche Frage:

    Wie steuert ihr am Sender die Segel an. Die Hansajolle hat ja eine getrennte Ansteuerung der beiden Segel. Das Hauptsegel wir eingeholt und freigegeben, das vordere Segel aber von rechts nach links bewegt.

    Wie macht ihr dies bei euren Steuerungen? Ich habe mal eine alte DX6i so umgebaut, dass mit dem einen Ratschenhebel das Hauptsegel (vorn = freigegeben, hinten = eingeholt) gesteuert wird. Den anderen Hebel habe ich um 90° gedreht, so dass mit Ratsche nun das vordere Segel rechts und links gesteuert werden kann.

    Wie macht ihr dies?

    Viele Grüße

    Klaus

  • Bauanleitung

    Bauanleitung S. 25ff


    Großschot nach rechts auf den Steuerknüppel legen so kann man steuern und bei Bedarf in einer Böe das Groß gleichzeitig fieren.

    Deswegen darf bei einem nicht kentersicheren Boot wie diesem auch keine Raste auf dem Groß sein!

    Die Fock wird auch nicht von links nach rechts bewegt, sondern das erledigt der Wind!

  • Danke, das hatte ich schon gesehen und auch bereits so eingebaut. Die Frage geht eher in die Richtung mit welchem Steuerknüppel am Sender steuert ihr welche Funktion?

    Bei mir aktuell:

    - rechter Steuerknüppel vor / zurück = Großsegel freigeben / einholen (mit Ratsche)

    - rechter Steuerknüppel li. / re. = Steuerruder

    - linker Steuerknüppel li. / re. = Vorsegel li. / re. (mit Ratsche)

  • Hallo

    Mache es wie du klar kommst.

    Nur ein Tip von mir, denke etwas länger darüber nach und teste - aber dann bleibe dabei auch beim nächsten und nächsten .... macht vieles einfacher.

    Ich z.B. verwende eine Pistolenfernsteuerung und die Segel sind "das Gas", Vollgas entspricht dicht geholt. Bremse dann entsprechend voll frei ...

    Sitze halt ungern mit dem Bauchladen am Wasser ....

    mfg Henry

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!