Modellbau Leben in Erfurt2024

  • Moin,

    Letztes Wochenende war die Messe in Erfurt und Bootsmann hat ein Video gemacht. Hier der Link

    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Viele Fotos findet Ihr in meiner Galerie.

    Viel Spaß! :pr:

  • Hier noch ein Link zu meinen Kurzvideos

    External Content youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Hallo,


    Also ich war auch da aber..... . Ich war etwas bis sehr enttäuscht. Ich hatte mehr erwartet. Im Vorfeld hatte ich schon viel Gutes über diese Messe gehört oder auf unterschiedlichen Plattformen gesehen. Nach gut drei Stunden waren wir auch schon durch das hat die Anfahrt von Berlin nicht wirklich gelohnt. Die Hallen boten für die Besucher viel Freiraum zum sich bewegen. Soll heißen man hätte sicherlich den einen oder anderen Aussteller noch reinbekommen und es wären immer noch ausreichent Fluchtwege vorhanden gewesen. Es waren kaum bis keine Händler da wo ich gehofft hatte für mein aktuelles Projekt der BP83 Material erwerben zu können. Auch bei den gezeigten Schiffsmodellen habe Ich leider nichts aufregendes gefunden. Und auch in den anderen Sparten fand ich es nicht aufregend. Am meisten enttäuscht war ich von Halle 1 Flug. Man kam nicht näher an die fünf Modelle ran. Auch sonst bei der Bahn gab es für mich nichts wo es mich länger hielt. Fazit: dafür das manche diese Messe so hochheben finde ich ist der Titel "Modell leben" nicht wirklich das ausdrückt was den wirklichen Modellbau ausmacht. Für alle die die ein neues fertiges Spielzeug in Form von Bagger, Panzern, und kleinen Autos suchten, war die Messe bestimmt toll. Ich freue mich nun schon auf Dortmund in der Hoffnung das dort wieder meine Erwartungen erfüllt werden.

    Gruß
    Adi


    ----------------------------------

    BP23 Bad Düben M1:50

    MS Gröditz 1:150

    Pegasus 3 1:32


    Im Bau :

    BP83 Bad Düben M1:72

  • Auch bei den gezeigten Schiffsmodellen habe Ich leider nichts aufregendes gefunden

    So ist jeder anders Und Du baust wahrscheinlich Scale und auf sehr hohem Niveau. Schade das Du Dir nicht mehr Zeit genommen hast, dann hättest auch sicher Du etwas gesehen was Deinen Erwartungen entsprochen hätte. Sei es drum.

    Den Händlern werden die Messen zu teuer und können nicht überall mitspielen.

    Meine erste Erfahrung, denn ich war zum ersten Mal da, hat sehr viele Clubs und Interessengemeinschaften gezeigt. Wir haben uns untereinander sehr gut verstanden und ausgetauscht. Viele sehr Gute Sachen waren in den Details zu finden. Es waren einige viele Top Modelle bei den Schiffbauern zu sehen.

    Aber so ist jeder anders. Gerne würde ich einmal Deine Modelle sehen. Wo kann man das tun?

    Zugegeben keine Verkaufsmesse im eigentlichen Sinn, aber Modellbau Leben so wie wir Modellbauer eben leben. Am Thema vorbei? Absolut nicht!

    Deine Erwartungshaltung war nur eine andere!

    Viel Spaß noch bei Deinem Hobby Adiraschi! :pr:

  • Hi Andreas,

    Danke für dein ehrliches Feedback. Ja ich bin nach Scale bemüht aus muss aber des öfteren einsehen das das mit den gegebenen Möglichkeiten nicht immer geht. Dann wird improvisiert und wenn garnicht im Handel geschaut. Ich hab hier Bauberichte im Forum da kann du am schnellsten sehen wie mein Anspruch ist. Ich will auch nicht sagen das Erfurt nichts tolles zu sehen gab aber fand ebend nichts was ich für meine Problemlösungen hätte übernehmen können. Gespräche hatte ich auch reichlich die endeten dann meistens mit einem Verweis zu einem Link in WWW wo es angeboten wird. Und Thema verfehlt wollte ich auch nicht sagen.


    Ja, jeder geht anders an Ziele ran doch irgendwann kommen wir alle dort an. :fr:

    Gruß
    Adi


    ----------------------------------

    BP23 Bad Düben M1:50

    MS Gröditz 1:150

    Pegasus 3 1:32


    Im Bau :

    BP83 Bad Düben M1:72

  • Hallo Andreas, ich war ja auch das erste Mal in Erfurt und ich hatte einige gute, sogar sehr gute Erlebnisse auf der Messe. Auch in deine Modelle mal reinzuschauen, nicht schlecht. Zum Thema Elektronik werde ich bestimmt noch mal auf dich zukommen. Werde dich wissen lassen, wenn ich die Fairplay V mit meinem Enkel auf dem Wasser habe.

    ciao Kuchi

  • Moin,

    Ich freue mich nun schon auf Dortmund in der Hoffnung das dort wieder meine Erwartungen erfüllt werden.

    wann warst du denn das letzte Mal da? Im Gegensatz zu früher ist dort auch nicht mehr so viel los, es werden immer weniger Hallen (nix mehr in Halle 1, 1B, 2 und 8), es gibt jede Menge leerer Bereiche, einige Ecken wurden mit LEGO gefüllt und Händler sind schon seit einiger Zeit dort kaum noch zu finden. Selbst Conrad hat sich mittlerweile verabschiedet.

    Das alles zu erhöhten Preisen (Parken mittlerweile 9 Euro!) und man kann sich ausmalen, wo die Reise hingeht. Leider. :(


    Ich werde wenn möglich hinfahren, aber ohne große Erwartungen, dann wird man auch nicht enttäuscht.

  • Werde dich wissen lassen, wenn ich die Fairplay V mit meinem Enkel auf dem Wasser habe.

    Moin,

    Schön von Dir zu hören. Wir sehen uns in Greven und dann bin ich sehr auf Deine Schwimmfahrzeuge gespannt.

    Gruß

    Andreas

  • Im Gegensatz zu früher ist dort auch nicht mehr so viel los, es werden immer weniger Hallen (nix mehr in Halle 1, 1B, 2 und 8), es gibt jede Menge leerer Bereiche, einige Ecken wurden mit LEGO gefüllt und Händler sind schon seit einiger Zeit dort kaum noch zu finden.

    Leider muss ich Reiner recht geben. Ich wohne zwar in Sachsen-Anhalt bin aber seit Jahren Besucher dieser Messe und stellte auch diesen Abwärtstrent fest. Es ist wirklich schade.

  • Es ist wirklich schade.

    Das ist leider so und lässt sich wohl auch nicht vermeiden. Die Kosten sind für Händler wegen dem dem Druck aus dem Internet nicht mehr zu tragen.

    Wir alle tragen dazu bei. Leider habe ich keinen Modellbauladen in der Nähe, aber selbst wenn würde ich auch auf den Preis achten. Auch ein Händler kann nicht alles vorhalten.

    Die Messen müssen sich etwas einfallen lassen. Ein Ansatz wäre anstelle einer Standgebühr eine Umsatzbeteiligung. Nur so als Beispiel.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!